Kikeriki Theater „Achtung Oma“ – Kaspertheater mit Oma-Schutzprogramm

„Ein Puppenspiel nun, wollen wir Euch zeigen, ein Kasperstück, das sich um Oma dreht und um den ewig gleichen Lebensreigen, dass Alt und Jung oft schlecht zusammen geht“.

In diesem, von den Komödianten zu Beginn der Aufführung gesungenen Vers, liegt die Intention des Stückes: der ewig menschliche „Generationskonflikt“. Doch keine Angst, es wird noch nicht einmal im Ansatz versucht, diesen „Konflikt“ zu lösen.

Es ist lediglich die Lust der Komödianten, völlig absurd und respektlos damit umzugehen. Und da man sich doch oft die Frage stellt, ob die ganze Welt letztendlich nicht auch nur ein großes „Kaspertheater“ ist, sind die grotesken „Holzköpfe“ – als dreidimensionale Karikaturen – hierfür auch die wirklich idealen Darsteller.

Das Kikeriki-Theater steht für Frohsinn, Leichtsinn und Unsinn, aber niemals für das Sinnlose!

Aus der Lust heraus, dem Volk aufs Maul zu schauen und beim Wiederkäuen kein Blatt vor den Mund zu nehmen, werden mit Vorliebe die Tücken des Alltags und all die menschlichen Schwächen mal schwer-, mal leichtverdaulich dargeboten. Zum eigenwilligen Stil des Kikeriki Theaters gehört aber auch ein liebevoll ironischer Umgang mit der spezifischen Mund- und Lebensart der Hessen.

Die Mitarbeiter des Kikeriki Theaters verfassen alle Stücke, bauen die Puppen, fertigen die Ausstattung, komponieren, inszenieren und spielen. Nun kommt das Kikeriki Theater auch nach Altenstadt.


Sichern Sie sich jetzt Ihre Eintrittskarte zum Preis von 28,- € zzgl. Systemgebühren im Vorverkauf. 

Tickets erhalten Sie online über ADticket https://www.ADticket.de/index.php?option=com_adevent&view=ticket&rx_id=2167019&utm_medium=referral&utm_source=dynamic&utm_campaign=dynamic-prom-lb-o&utm_content=Gemeindeverwaltung%20Altenstadt%20(26369)

sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Eine Veranstaltung der Reihe „Kultur in Altenstadt 2024“ der Gemeinde Altenstadt.