Obstbaumpatenschaften

Obsternte der gemeindeeigenen Obstbäume
 

Die Gemeinde Altenstadt vergibt Baumpatenschaften für die gemeindeeigenen Obstbäume an die Altenstädter Bürgerinnen und Bürger.Die Übernahme der Baumpatenschaft ist kostenlos und läuft zunächst über 7 Jahre. Mit der Unterzeichnung des Patenschaftsvertrags verpflichten sich die Baumpaten zur Pflege der Obstbäume und eventuell der dazugehörenden Wiese. Die Ernte gehört dem Baumpaten. Ziel der Baumpatenschaften ist die langfristige Erhaltung der Obstbäume und der Obstwiesen. Bei der Vergabe der Baumpatenschaften für Obstbäume haben Familien mit Kindern den Vorrang. Wer Obst ernten möchte, jedoch keine langfristige Bindung an den Baum in Form eines Patenschaftsvertrages möchte und dafür bereit ist einen Obolus in die Gemeindekasse zu zahlen, wendet sich ebenso wie die Patenschaftsinteressenten bitte an die Umweltberaterin der Gemeinde Sabine Schubert, Telefon 8000-75.

Weitere Informationen über Obstbaumpatenschaften in der Gemeinde Altenstadt finden Sie in dem folgenden Flyer:

>Flyer Obstbaumpatenschaft<

Veranstaltungskalender

Ortsumgehung Altenstadt

Projekt "Demokratie leben in Büdingen und Altenstadt"