Förderverein der Karoline-von-Günderrode-Schule Hoechst

Für alle Schüler der Karoline-von-Günderrode-Schule Hoechst bieten wir an Schultagen, nach Bedarf auch an schulfreien Tagen, eine Nachmittagsbetreuung von Montag bis Freitag an.  

Die Kinder gehen gemeinsam nach dem Unterrichtsende zu den Betreuungsräumen im Ev. Gemeindehaus, wo Sie von unseren pädagogischen Kräften empfangen werden.
In der Betreuung können die Kinder unter Aufsicht ihre Hausaufgaben erledigen, gemeinsam Mittag essen und danach spielen, malen, basteln, und Vieles mehr.

Die Kinder haben die Möglichkeit die Spieleangebote für drinnen und draußen zu nutzen.
Regelmäßig bieten wir ab außerdem einen ‚Actiontag‘ an dem die betreuten Kinder als auch andere Schulkinder der Altersgruppe ein der Jahreszeit und den Interessen der Kinder angepasstes Spaß-Lern-Programm erleben können.

In unserer Betreuungsschule finden Sie erfahrenes, freundliches und motiviertes Personal das für Ihre Kinder und Sie die Zeit nach der Schule sinnvoll gestaltet.

Die Betreuung wird vom Förderverein getragen und ist auf gemeinnütziger Basis kostenpflichtig.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.grundschule-hoechst.de

Kontakt

Förderverein der Karoline-von-Günderrode-Schule e.V.
Mittelstr. 57
63674 Altenstadt Höchst

Vertreten durch den Vorstand
1. Vors. Angelika Kunze

Telefon: 06047/68323
Telefax: 06047/952600
E-Mail: webmaster@grundschule-hoechst.de

www.grundschule-hoechst.de