Entsorgung von sperrigen Gartenabfällen

Für die Entsorgung von sperrigen Gartenabfällen führt die Gemeinde Altenstadt

am Dienstag, den 28. April 2020 in den Ortsteilen Waldsiedlung, Oberau und Höchst
am Donnerstag, den 30. April 2020 in den Ortsteilen Altenstadt, Lindheim, Enzheim, Heegheim und Rodenbach

sowie am Mittwoch, den 11. November 2020 in allen Ortsteilen der Gemeinde Altenstadt

eine Straßensammlung für gebündelte Gartenabfälle durch.

Die Gartenabfälle sind am Abfuhrtag - gebündelt oder in Kartons bzw. Papiersäcke verpackt – ab 6.00 Uhr am Bürgersteig bereitzustellen. Bitte achten Sie darauf, den Bürgersteig für Fußgänger nicht vollständig zu blockieren.

In Plastiksäcke oder „Gelbe Säcke“ verpackte Gartenabfälle werden nicht mitgenommen. Achten Sie bitte auch darauf, dass die Gartenabfälle nicht durch Plastik, Metall o.ä. verunreinigt sind.

Es werden Äste bis max. 5 cm Durchmesser sowie einer max. Länge von 1 m abgefahren.

Die Mitnahme der Grünabfälle ist für jedes Grundstück auf zwei Kubikmeter beschränkt. Größere Mengen an Grünabfällen können Selbstablieferer gegen eine Gebühr an der Kompostierungsanlage Scherz Umwelt GmbH & Co. KG, Heegwaldstraße 22, in der Waldsiedlung, Telefon 0 60 47 / 955 944-0 (www.scherz-umwelt.de) oder an einem Recyclinghof des AWB abliefern.

Veranstaltungskalender

Ortsumgehung Altenstadt

Projekt "Demokratie leben in Büdingen und Altenstadt"