Aktuelle Trinkwassersituation in Altenstadt und im Vogelsberg - Veranstaltung mit Filmvorführung am 23.01.2023

Am Montag, 23. Januar 2023 findet um 19.30 Uhr im Gemeinschaftshaus Waldsiedlung, Philipp-Reis-Straße 7, eine Veranstaltung zur aktuellen Trinkwassersituation in Altenstadt und im Vogelsberg statt. Im Rahmen der Veranstaltung wird der 50minütige Dokumentarfilm „Der Vogelsberg – bedrohte Lebensquelle im Herzen Hessens“ von Till Arnold gezeigt. In einem Kurzvortrag wird die aktuelle Trinkwassersituation in Altenstadt vorgestellt.

Die Region Vogelsberg ist die wichtigste Wasserquelle für Mittelhessen sowie für das Rhein-Main Gebiet. Der Sommer 2022 und die vorangegangen Trockenjahre haben aufgezeigt, dass das Grundwasser eine endliche Ressource ist. Till Arnold ist es in seinem Film gelungen, den Bogen zwischen der geologischen Entstehung des Vogelsberges, der Entwicklung der heutigen Bodenformen und der Nutzung der daraus resultierenden Wasserreserven für den steigenden Bedarf der Menschen zu schlagen. Beeindruckende Vogelperspektiven zeigen die Vulkanregion von oben. Verschiedene Akteure innerhalb und außerhalb des Vogelsberges kommen zu Wort, um den Vogelsberg als Vulkanregion, Nationaler Geopark, Naturraum und Erholungsort zu beschreiben.

Die Veranstaltung ist eine Kooperation vom Projekt „Der Grüne Hahn“ der evangelischen Kirchengemeinde St. Nikolai und des Arbeitskreises Energie und Klima der Gemeinde Altenstadt.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Spenden werden gerne entgegengenommen.

Altenstadt, 11.1.2023