Wirtschaft


Altenstadt  liegt im Herzen der schönen Wetterau und damit unmittelbar am Rande des Rhein-Main-Ballungsraums gleich nördlich von Frankfurt. Das hat insbesondere
für Gewerbetreibende mancherlei Vorzüge und den Wetteraukreis zu einer der stärksten Wachstumsregionen ganz Hessens gemacht. Voraussetzung ist natürlich eine so ausgezeichnete Verkehrsanbindung, wie wir sie bieten können. Kein Wunder jedenfalls, dass sich in den letzen Jahren eine Vielzahl von weltweit operierenden Hightech-Firmen hier bei uns angesiedelt hat, siehe Rückseite. Sie beweisen, dass unsere l(i)ebenswerte  Großgemeinde in der Tat ein idealer Gewerbestandort für neue Betriebe ist, wofür es gute Gründe gibt. Hier die wichtigsten auf einen Blick:

  • Die A45  -  ein wichtiges Autobahnteilstück zwischen Nord und Süd  –  führt mit eigener Ausfahrt in Sichtweite vorbei und schafft auch eine schnelle Verbindung (ca. 30 Minuten) zum Rhein-Main-Flughafen, während den öffentlichen Nahverkehr eine moderne Regionalbahn  sicherstellt, die zeitweise im Halbstundentakt nach/von Frankfurt pendelt.
  • Nach einer aktuellen Strukturanalyse der CIMA, der namhaftesten deutschen Beratungsfirma für Stadt- und Regionalentwicklung, glänzt Altenstadt im regionalen Vergleich mit der niedrigsten Gewerbesteuer und dem zweitniedrigsten Gewerbesteuersatz
  • Nach dieser CIMA-Studie steht Altenstadt mit mehr als 125 000 qm Gewerbeflächen-verkäufen seit 2000 mit an der Spitze aller verglichenen Orte. Dennoch stehen in unserem Hauptgewerbegebiet „Waldsiedlung“ noch weitere 30 000 qm erschlossene Fläche zur Verfügung (plus 50 000 qm Gewerbefläche eines Privatanbieters) sowie weitere 6 000 qm kurzfristig zu erschließendes Gewerbeland, das von der Gemeinde jenseits der Autobahn verkauft wird.
  • Eine moderne Biogas-Anlage produziert vor Ort jährlich rd. 45 Mio. kWh. Das Gewerbegebiet Waldsiedlung wird von einer neuen 110-KV-Starkstromleitung versorgt. Sie sichern für die Zukunft die Energieversorgung ab, während eine nagelneue Fernwärmeleitung bereits zahlreiche ortsansässige Firmen versorgt und gegenwärtig zügig weiter ausgebaut wird.
Ansprechpartner

Volker Elbert
Fachbereich Bauen und Umwelt
Frankfurter Str. 11
63674 Altenstadt

Tel.:
(06047) 8000-70

E-Mail:
Elbert@altenstadt.de