Bürgermeister
Norbert Syguda


Liebe Besucher,

herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Altenstadt.

Dieses "Rathaus im Internet" gibt Ihnen jederzeit den Zugriff auf viele Informationen und Dienstleistungen der Gemeindeverwaltung.

Unser Internet-Team ist stets bemüht, Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Anforderungen, die Altenstadt zu dem machen, was es sein soll: Eine Gemeinde mit Lebensqualität.

Natürlich freuen wir uns über Rückmeldungen, die Aufschluss für die Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten geben.

Viel Spaß beim Lesen und Surfen wünscht Ihnen

Ihr Bürgermeister

Norbert Syguda

Online Mängelmeldung
Immer wieder kommt es zu Mängeln und Missständen, die bei der Vielzahl der öffentlichen Einrichtungen fast zwangsläufig sind. Nutzen Sie das Formular um uns Mängel und Missstände mitzuteilen.

Hier klicken!
Jetzt neu, der Newsletter!
Facebook

Die Gemeinde Altenstadt ist auch auf Facebook vertreten.


Ortsplan

Theater für Kinder und Erwachsene

Eine besondere Theaterveranstaltung, die Kinder als auch Erwachsene besonders anspricht findet am Samstag den 3. Februar 2018, um 16.00 Uhr im Gemeinschaftshaus Altenstadt-Waldsiedlung statt. Der Lions Club Altenstadt bringt bereits zum vierten mal ein Theaterstück auf die Bühne. In Zusammenarbeit mit dem Theaterverein der Stadtwerke Frankfurt am Main e.V. wird die Geschichte von „Pipi Langstrumpf“ gezeigt. Im September 1945 erschien die Geschichte von Pippi Langstrumpf erstmalig als Buch und wurde ein voller Erfolg. Und so kam es, dass vier Jahre später Pippi Langstrumpf in die Kinderzimmer Deutschlands Einzug hielt. Pippilotta Victualia Rollgardina Schokominza Efraimstochter Langstrumpf, wie Pippi mit vollständigem Namen heißt, ist superstark und lebt in ihrer Villa Kunterbunt. Das lustige, herrlich unerzogene Mädchen mit den roten, abstehenden Zöpfen erlebt tolle Abenteuer mit ihren Freunden Tommy und Annika. Von der Villa Kunterbunt bis zur Südsee und zurück wird es eine tolle Reise, auf die Pippi die Besucher mitnimmt. Für Eltern und Kinder ist dieses Märchen ein besonderes Vergnügen. Der Besuch bei Pippi und ihre Freunden wird bestimmt ein unvergesslicher Nachmittag. In der Gemeinde Altenstadt ist der Lions Club ein fester Bestandteil des öffentlichen Lebens. Er steht für bürgerschaftliches Engagement, für den Dienst an der Gemeinschaft und Hilfe für Menschen in Not. Lions  Clubs International ist weltweit die mitglieder¬stärkste wohltätige Club-Bewegung. Allein in Deutschland arbeiten mehr als 47.000 Frauen und Männer bei Lions mit, darunter der Lions Club Altenstadt. Dr. Klaus Baumberger, Präsident des Fördervereins des Lions Clubs Altenstadt, stellte im Sitzungssaal des Rathauses in Gegenwart von Bürgermeister Norbert Syguda das Programm der Veranstaltung vor. Der Erlös der Theateraufführung wird vollständig zur Unterstützung karitativer Zwecke verwendet. Bei einem Eintrittspreis von 13,00 € für Erwachsene und 7,00 € für Kinder ein preiswertes Vergnügen für die ganze Familie. Bürgermeister Norbert Syguda lobte das große soziale Engagement des Lions Club für Altenstadt und hofft auf noch viele solche Veranstaltungen. Der Kartenvorverkauf findet im Bürgerbüro der Gemeinde, im Rathaus, Frankfurter Straße 11 und in der Back- und Teestube Tawalika, Rosenstraße 2 in der Waldsiedlung statt. Karten für diese sehenswerte Theatervorführung sind auch ein ideales Weihnachtsgeschenk, welches auch noch einen guten Zweck erfüllt.


Bild: Bürgermeister Norbert Syguda und Dr. Klaus Baumberger präsentieren „Pipi Langstrumpf“

Abfallkalender 2018

Kulturprogramm 2018


Highlights:
Cornelia Fritzsche
Bodo Bach
Ausbilder Schmidt
Joker
Hennes Bender
Michael Fitz

Bürgermeisterwahl am
04. März 2018


Landratswahl am
04. März 2018


Veranstaltungskalender

Hier gibt Infos!


Ortsumgehung Altenstadt


Breitband-Internet für alle Bürger von Altenstadt!

Weitere Infos hier!

Bauen in Altenstadt

HIER gibts alle Infos.

Aktuelles Wetter