Bürgermeister
Norbert Syguda


Liebe Besucher,

herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Altenstadt.

Dieses "Rathaus im Internet" gibt Ihnen jederzeit den Zugriff auf viele Informationen und Dienstleistungen der Gemeindeverwaltung.

Unser Internet-Team ist stets bemüht, Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Anforderungen, die Altenstadt zu dem machen, was es sein soll: Eine Gemeinde mit Lebensqualität.

Natürlich freuen wir uns über Rückmeldungen, die Aufschluss für die Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten geben.

Viel Spaß beim Lesen und Surfen wünscht Ihnen

Ihr Bürgermeister

Norbert Syguda

Online Mängelmeldung
Immer wieder kommt es zu Mängeln und Missständen, die bei der Vielzahl der öffentlichen Einrichtungen fast zwangsläufig sind. Nutzen Sie das Formular um uns Mängel und Missstände mitzuteilen.

Hier klicken!
Jetzt neu, der Newsletter!
Facebook

Die Gemeinde Altenstadt ist auch auf Facebook vertreten.


Ortsplan

Hohes Wald- und Flächenbrandrisiko aufgrund anhaltender Hitze und Trockenheit

UPDATE v. 02.08.2018: Kurze Regenschauer reichen für Entwarnung nicht aus. Weiterhin Verbot für Nutzfeuer jeglicher Art.

 

Aufgrund der weiterhin anhaltenden Wetterlage mit ausbleibenden landesweiten ergiebigen Niederschlägen in Verbindung mit hohen Temperaturen wurde bereits am 24.07.2018 bis auf weiteres durch das Hessische Ministerium für Umweltschutz, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz die Alarmstufe A (hohe Waldbrandgefahr) des Alarmstufen-Planes für alle Landesteile Hessens ausgerufen. Die kurzweiligen Niederschläge in dieser Woche (28.07./01.08.) haben nur vorübergehend und sehr lokal zu einer Verringerung der Waldbrandgefahr geführt.

Der Ausruf der Alarmstufe A bedeutet, dass seitens der zuständigen Behörden nunmehr eine erhöhte Alarmbereitschaft hinsichtlich auftretender Waldbrände besteht. Weiterhin werden aber auch alle Grillplätze und Feuerstelle in gefährdeten Waldteilen und in Waldnähe in notwendigem Umfang geschlossen.

Die Bevölkerung wird gebeten, in den Waldgebieten keine Abfälle wegzuwerfen. Insbesondere sollte aber auf jegliche Hitzequellen (Feuer, Zigarette, etc.) im Wald gänzlich verzichtet werden.


gelöschter Flächenbrand bei Altenstadt - Rodenbach am 19.07.2018 (Bild: Imhof)

Dies gilt im Übrigen auch für die Wiesen- und Ackerflächen. Zwar sind viele Weizenfelder zwischenzeitlich abgeerntet und es bestehe nicht mehr die große Gefahr eines Flächenbrandes, jedoch können die verbliebenen Stoppel sowie die trockenen Wiesengrundstücke ausreichend sein, damit sich ein Brand schnell und unkontrolliert ausdehnt.

Der Waldbrandgefahrenindex des Deutschen Wetterdienstes weist aktuell für unser Gebiet eine Gefährdung der Stufe 4 (hohe Gefahr), der Grasland-Feuerindex sogar eine Gefährdung der Stufe 4 bis 5 (hohe Gefahr bis sehr hohe Gefahr) aus.

Aus diesem Grunde nimmt die hiesige Gemeindeverwaltung bis auf weiteres keine Zweckfeueranmeldungen entgegen. Das Entfachen von offenen Feurerstellen außerhalb der örtlichen Bebauung (Lagerfeuer, Grillfeuer) wird ebenfalls gänzlich untersagt!

Um Verständnis und Beachtung wird gebeten.

63674 Altenstadt, den 02.08.2018
Der Gemeindevorstand

Landtagswahl u. Volksabstimmung


am 28. Oktober 2018

Abfallkalender 2018

Kulturprogramm 2018


Highlights:
Cornelia Fritzsche
Bodo Bach
Ausbilder Schmidt
Joker
Hennes Bender
Michael Fitz

Veranstaltungskalender

Hier gibt Infos!


Ortsumgehung Altenstadt


Breitband-Internet für alle Bürger von Altenstadt!

Weitere Infos hier!

Bauen in Altenstadt

HIER gibts alle Infos.

Aktuelles Wetter