Bürgermeister
Norbert Syguda


Liebe Besucher,

herzlich willkommen auf der Homepage der Gemeinde Altenstadt.

Dieses "Rathaus im Internet" gibt Ihnen jederzeit den Zugriff auf viele Informationen und Dienstleistungen der Gemeindeverwaltung.

Unser Internet-Team ist stets bemüht, Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Anforderungen, die Altenstadt zu dem machen, was es sein soll: Eine Gemeinde mit Lebensqualität.

Natürlich freuen wir uns über Rückmeldungen, die Aufschluss für die Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten geben.

Viel Spaß beim Lesen und Surfen wünscht Ihnen

Ihr Bürgermeister

Norbert Syguda

Online Mängelmeldung
Immer wieder kommt es zu Mängeln und Missständen, die bei der Vielzahl der öffentlichen Einrichtungen fast zwangsläufig sind. Nutzen Sie das Formular um uns Mängel und Missstände mitzuteilen.

Hier klicken!
Jetzt neu, der Newsletter!
Facebook

Die Gemeinde Altenstadt ist auch auf Facebook vertreten.


Ortsplan

6. Neugeborenen-Empfang in Altenstadt


Halbjährlich empfängt Bürgermeister Norbert Syguda die Neugeborenen in Altenstadt. Am Samstag, dem 22. September war es wieder soweit. Zum sechsten Empfang waren alle Babys, die zwischen Januar und Juni 2018 geboren sind, mit ihren Eltern, Geschwistern, Omas und Opas eingeladen. Zwischen 10 Uhr und 12 Uhr erwarteten die Familien, nach der persönlichen Begrüßung durch Bürgermeister Syguda, ein informativer und kurzweiliger Vormittag.

Hintergrund der Veranstaltungsreihe ist das Kennenlernen der Eltern untereinander und das Aufzeigen von Möglichkeiten mit und für das Kind. 

Als Gesprächspartner waren neben dem Bürgermeister und den fleißigen Helferinnen und Helfer vor Ort mit dabei:
   
Sybille Rausch:
Leitung der Kita Oberau
Romy Nickel: Netzwerkkoordinatorin „Frühe Hilfen Wetterau“
Jasmina Pusinelli: Familien-und Gesundheitskinderkrankenpflegerin des Wetteraukreises
Swetlana Schwabenland: Familienzentrum PaMuKi
Renate Mankel: Ehemalige Erzieherin der Gemeinde und ehrenamtliche Unterstützerin dieser Veranstaltungsreihe.
Regina Schröder: Mitarbeiterin der Gemeinde und Veranstaltungsleiterin

Während die Eltern miteinander und mit den Vertreterinnen der eingeladenen Institutionen sowie dem Bürgermeister ins Gespräch kamen, wuselte der Nachwuchs durcheinander und spielte auf den ausgelegten Turnmatten.

Für die Neugeborenen gab es zum Ende der Veranstaltung das traditionelle Geschenkekästchen mit Informationen rund um das Leben mit Säuglingen und Kleinkindern, einen Gutschein für das Familienzentrum PaMuKi sowie einen flauschigen Walk-Frottier-Badeponcho. Nicht zu vergessen, alles eingepackt in dem, bei den Eltern so beliebten Geschenkekästchen. Das kleine Päckchen mit den lustigen Kindermotiven, wird übrigens von der Rentnerin Uschi Luft aus Nidda, in ehrenamtlicher Heimarbeit, mit viel Liebe zum Detail, hergestellt. Herzlichen Dank dafür, liebe Frau Luft!

Und so war auch dieser sechste Neugeborenen-Empfang bei fröhlichem Kinderlachen, guten Gesprächen, heißem Kaffee, Tee und verschiedenen Leckereien wieder ein sehr informativer und harmonischer Vormittag für alle Beteiligten.


Abfallkalender 2018

Kulturprogramm 2018


Highlights:
Cornelia Fritzsche
Bodo Bach
Ausbilder Schmidt
Joker
Hennes Bender
Michael Fitz

Veranstaltungskalender

Hier gibt Infos!


Ortsumgehung Altenstadt


Breitband-Internet für alle Bürger von Altenstadt!

Weitere Infos hier!

Bauen in Altenstadt

HIER gibts alle Infos.

Aktuelles Wetter