Bürgermeister
Norbert Syguda


Liebe Besucher,

herzlich willkommen auf der neugestalteten Homepage der Gemeinde Altenstadt.

Dieses "Rathaus im Internet" gibt Ihnen jederzeit den Zugriff auf viele Informationen und Dienstleistungen der Gemeindeverwaltung.

Unser Internet-Team ist stets bemüht, Ihren Anforderungen gerecht zu werden. Anforderungen, die Altenstadt zu dem machen, was es sein soll: Eine Gemeinde mit Lebensqualität.

Natürlich freuen wir uns über Rückmeldungen, die Aufschluss für die Weiterentwicklung unserer Internet-Seiten geben.

Viel Spaß beim Lesen und Surfen wünscht Ihnen

Ihr Bürgermeister

Norbert Syguda

Online Mängelmeldung
Immer wieder kommt es zu Mängeln und Missständen, die bei der Vielzahl der öffentlichen Einrichtungen fast zwangsläufig sind. Nutzen Sie das Formular um uns Mängel und Missstände mitzuteilen.

Hier klicken!
Jetzt neu, der Newsletter!
Facebook

Die Gemeinde Altenstadt ist auch auf Facebook vertreten.


Ortsplan

1250-Jahrfeier: SICHER FEIERN

Einlasskontrollen bei den Veranstaltungen von „Joker“ und „Peter Lack“

 

Im Vorfeld zu der am kommenden Wochenende anstehenden 1250 Jahrfeier in Altenstadt möchten wir einige wichtige Sicherheitshinweise an alle Teilnehmer und Besucher richten. Leider zieht ein solches Fest nicht nur diejenigen an, welche in einigen geselligen Stunden das Fest genießen möchten. Auch wenn es bei den vergangenen „Altenstadtfesten“ so gut wie keine Vorfälle gegeben hat, möchten wir darauf hinweisen, dass bei solchen Festen auch immer mit Taschendieben zu rechnen ist. Bitte verstauen Sie Ihre Wertsachen sicher am Körper damit diese nicht entwendet werden können. Seitens der Gemeinde werden über das gesamte Wochenende Ordnungspersonal der Gemeinde wie auch weiteres Sicherheitspersonal auf dem Festgelände anwesend sein.

Sollten Sie mitgeführte Gegenstände verlieren, so können Sie während des Festgeschehens im alten Feuerwehrhaus in der Straße „Zum Bachstaden“ anfragen, ob dort Ihre Sachen abgegeben wurden. Gleiches gilt natürlich auch, wenn Sie offensichtlich verlorene Gegenstände finden. Diese können Sie an gleicher Stelle abgeben. Nach dem Festwochenende werden dann alle aufgefundenen Gegenstände dem Fundbüro der Gemeinde Altenstadt übergeben.

Besucher, welche mit dem Auto anreisen, werden gebeten, die öffentlichen Parkplätze im Bereich der Altenstadthalle sowie des Park&Ride-Platzes südlich des Bahnübergangs in der Hanauer Straße anzusteuern. Weitere Parkplätze stehen zudem an der Limesschule (Goethestraße), am Bahnhof sowie auf den Wiesen des Reiterhofes Messerschmidt entlang der B 521 zwischen Altenstadt und der Autobahn zur Verfügung. Bitte achten Sie im innerörtlichen Bereich auf die ausgewiesenen Haltverbote, da diese Straße zwingend für Rettungsfahrzeuge freigehalten werden müssen. Sollten Sie mit dem Fahrrad zu dem Fest kommen, so möchten wir Sie bitten, diese nicht auf den Gehwegen abzustellen. Ihre Fahrräder können Sie entweder im unteren Eingangsbereich der Obergasse (entlang der Mauer) oder aber am Rathaus abstellen.

Besondere Sicherheitsmaßnahmen bestehen zudem am Samstagabend im Bereich der Bühne an der Sparkasse. Bei den Auftritten von „Joker“ (ab 19 Uhr) und „Peter Lack“ (ab 21:30 Uhr) wird mit erhöhtem Besucheraufkommen gerechnet. Zumal für diese beiden Veranstaltungen (wie bei allen anderen Bühnenauftritten auch) kein Eintritt erhoben wird. Zur Sicherheit der Besucher und Künstler werden die Zugänge zu dem Bühnenbereich überwacht und Einlasskontrollen durchgeführt. Während der beiden Veranstaltungen ist das Mitführen von Rücksäcken oder anderweitigen Taschen sowie von Glasgefäßen in dem Bereich der Straße Zum Bachstaden, zwischen der Vogelsbergstraße und der Mönchgasse untersagt. Gleichzeitig wird auch darauf hingewiesen, dass im Falle einer Überfüllung des Platzes der Zugang vorübergehend gesperrt wird. Die Zugänge zum übrigen Festbereich (Obergasse, Kirchgasse, Hintergasse) sind hiervon nicht betroffen.

Im Übrigen möchten wir darauf hinweisen, dass jegliche Schadenslagen (Brand, notärztliche Hilfe, etc.) direkt bei der Rettungsleitstelle unter der Notrufnummer 112 zu melden sind. Im Falle von Diebstählen, etc. ist die Polizei unter der Notrufnummer 110 zu kontaktieren.

Abschließend wünschen wir allen Teilnehmern und Besuchern eine unvergessliche 1250-Jahrfeier. Lassen Sie uns gemeinsam dieses Ereignis feiern und an diesem Wochenende die Geschichte von Altenstadt erleben und selbst dazu beitragen, dass dieses Fest im positiven Sinne ein Teil der Altenstädter Geschichte wird.

Ihre Ordnungsbehörde
der Gemeinde Altenstadt

Weitere Informationen zur 1250-Jahrfeier finden Sie hier!

Kulturprogramm 2017


Abfallkalender 2017

Veranstaltungskalender

Hier gibt Infos!


Ortsumgehung Altenstadt


Breitband-Internet für alle Bürger von Altenstadt!

Weitere Infos hier!

Bauen in Altenstadt

Vergünstigung der Baulandpreise für Familien!

Um die familienfreundliche Politik der Gemeinde Altenstadt zu unterstützen, erhalten

Familien und Alleinerziehende mit mindestens 3 Kindern (bis 18 Jahre) 10 %, Familien und Alleinerziehende bis zu 2 Kindern (bis 18 Jahre) 5 %, Behinderte mit 100% Erwerbsminderung 10 %
Bei den Nachlässen ist nur eine Option möglich!

Nachlass auf den Grundstückspreis.

HIER gibts alle Informationen.

Aktuelles Wetter